Analyser ME 3951A

Die volle TCO-Bandbreite prädestiniert das Gerät für professionelle Anwender. Auf die bauelektrobiologische Praxis zugeschnittener Funktions- und Ausstattungsumfang. Geeignet  für private Bereiche, es wird aber auch gerne in der Wissenschaft und Industrie eingesetzt.

Messbereich für:
Bahnstrom, Hochspannung, Netzspannung (50Hz), natürliche Oberwellen künstliche Oberwellen:
z.B.: Vorschaltgeräte für LED-, Leutstoff- und Energiesparlampe, elektrische Dimmer, Schaltnetzteile, Induktionsherde, Laptops und Unterhaltungselektronik.

Frequenzbereich: 5 Hz – 400 KHz (kompensiert, besser als -2 dB), besser als in der TCO-Richtlinie gefordert.
Interner, schaltbarer Frequenzfilter: 16 Hz Bandpass, 50 Hz Hochpass, 2 kHz Hochpass zur Identifikation von sog. „Dirty Power“.

Menü schließen